• Geschäftsstelle


    Geschäftszeiten:
    Montag: 14.00 – 18.00 Uhr 

    Dienstag - Mittwoch: 09.00 – 17.00 Uhr
    Donnerstag: 09.00 – 13.00 Uhr


    Ansprechpartner:
    Claudia Kleve-Blödorn
    Telefon: 0221 – 81 37 83
    Fax: 0221 – 81 35 48

    Email: turnverband.koeln@netcologne.de

K

o

n

t

a

k

t

Menü

collage 1050x95

Spannende Entscheidungen bei den Turnerinnen

Siegerehrung Wettkampf 2416Die Regionalmeisterschaften (Team) der Turnerinnen sorgten für spannende Wettkämpfe um die beiden begehrten Qualifikationsplätze zum Verbandsgruppenwettkampf. Der 1.FC Quadrath-Ichendorf hatte geladen, den besten Teams aus Vereinen des Turnverbandes Köln einen schönen Wettkampf zu ermöglichen, vielen Dank an das Ausrichterteam um unsere Fachwartin Anja Hilden.

In der höchsten Altersklasse am Vormittag war es schön zu sehen, dass erfahrene Turnerinnen, die schon längst Führungsrollen in ihren Vereinen einnehmen, sei es als Trainerinnen, Kampfrichterinnen oder auch in der Vorstandsarbeit, selbst noch für ihre Teams an die Geräte gehen und das in bravoröser Manier. In einer tollen, sportlichen Athmosphäre entbrannte ein spannender Wettkampf zwischen dem KTB, dem TV Kierdorf und dem TuS Brauweiler. Das KTB-Team aus der Kölner Südstadt konnte sich am Ende hauchdünn vor den Kierdorfer und Brauweiler Turnerinnen durchsetzen.
In den jüngeren Wettkampfklassen zeigte sich erneut, dass der TV Rodenkirchen zur Zeit die stärksten Mädchen in seinen Reihen hat, man konnte drei von fünf Meistertiteln einheimsen. Bei den 11-Jährigen konnte der TSV Porz die Meisterschaft erringen, qualifiziert haben sich neben den genannten Vereinen bei den jüngsten (9-jährige) der TuS Köln-Ehrenfeld, bei den 13-jährigen die Turnerinnen des TuS Brauweiler.

Allen qualifizierten Mannscheaften viel Glück beim Verbandsgruppenentscheid am 15. November in Rodenkirchen. Dank an dieser Stelle dem TV Rodenkirchen, der kurzfristig die Ausrichtung übernommen hat, nachdem die eigentlich vorgesehene Halle in Porz-Zündorf nicht zur Verfügung stehen kann.

Leverkusen-Cup 2014

Flyer Lev-Cup 2014


Leverkusen-Cup 2014

Samstag, 11. Oktober 2014
 NEU!!! 17.00 Uhr (Einlass 15.30 Uhr)

Smidt Arena Leverkusen
 (Bismarckstraße gegenüber BayArena)


Liebe Turnfreunde,

 der internationale Leverkusen-Cup 2014 im Gerätturnen olympisch weiblich findet am 11. Oktober in Leverkusen statt.
 Teams der folgenden Nationen haben bereits zugesagt: Deutschland (2 Teams), England, Niederlande (2 Teams), Slowenien, Südafrika und Ungarn.

Sichern Sie sich Ihre TICKETS!!!
 Vorverkauf (bis 06.10.2014):
9 Euro
, Abendkasse: 12 Euro
, Kinder bis sechs Jahre: FREI



 

Exklusives Angebot für Vereine!

Vereine erhalten bei Sammelbestellungen (ab 10 Tickets) bis zum 06.10.2014 Tickets zum Vorzugspreis von € 7,00/Ticket. 
Ticketbestellungen können Sie telefonisch oder per Email vornehmen!


Turn-Club 72 Leverkusen e.V. - Telefon: 0214/ 57218 - Fax: 0214/ 6900694
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Echt stark - Kinderturn-Show steigt am 7. Dezember!

flyer-TV-koeln ktEINTRITT FREI!

Endlich ist es soweit, die Kinderturn-Show findet erstmals im Turnverband Köln statt. Seid dabei, und meldet euch als Zuschauer an, denn aufgrund der begrenzten Platzzahl gilt:
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
Daher ist eine Anmeldung beim Turnverband Köln erforderlich!
jetzt online melden (Veranstaltung F 19 Kinderturn-Show wählen), alternativ per Fax 0221-813548 oder
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mit Angabe F19! 


 Alle Infos zur Kinderturn-Show

 

Mehrfach-Salti und Schrauben...

...bei der 5. Veranstaltung der Fortbildungsreihe im Gerätturnen männlich beim TV Herkenrath in Bergisch Gladbach

Gerätturnen/m_Fortbildung 2015Gerade von der Sportstadt Bergisch Gladbach mit hohem finanziellen Aufwand für seine Vereine „aufgehübscht“ worden, ist der „Geräteschlauch mit Gruben“ neben der Sporthalle der kaufmännischen Schulen in der Feldstraße in Bergisch Gladbach ein „Turn-Mekka“ für unsere Turnerinnen und Turner, die an den dort fest installierten Geräten gefahrlos Abgänge und akrobatische Elemente trainieren können.
Mit wiederum über 30 Teilnehmern aus drei Turngauen bzw. –verbänden der Bildungsregion Süd des Rheinischen Turnerbundes traf man sich beim Gastgeber der 5. Fortbildungsveranstaltung im Gerätturnen am Sonntag, 14.09.2014. Nicht nur Gastgeber war dabei Thomas Koll, vor Ort Abteilungsleiter Gerätturnen des TV Herkenrath und nebenbei auch der zuständige Vizepräsident für den Olympischen Sport im Rheinischen Turnerbund, sondern vor allem auch kompetenter Berater für die zahlreichen Trainerinnen und Trainer sowie Turner und Turnerinnen in dieser interessanten Spezialsportstätte, in der schon so mancher Sportler sein Handwerk bis auf internationales Niveau gelernt hatte.

Weiterlesen: Mehrfach-Salti und Schrauben...

Claudia E. Ambos vom Vorstand herzlich verabschiedet

Absch CEA2014HM. Seit 2006 war Claudia Ambos (2. v. links) als Büroangestellte/Sportfachkraft (Teilzeitkraft) in der Geschäftsstelle des Turnverbandes Köln 1876 e.V. tätig. Sie war die zentrale Anlaufstelle für Anliegen der Vereine, Mitglieder und Interessenten am Turnen. Sie unterstützte mit viel Engagement die Arbeit des Vorstandes, der Gremien und der Fachwarte/innen. In hohem Maße identifizierte sie sich mit den Aufgaben sowie den Zielsetzungen des Verbandes. Bedingt durch die Entwicklungen in der Sportstruktur, musste der Turnverband Köln reagieren und leider auch Änderungen umsetzen, die die personelle Besetzung der Geschäftsstelle betreffen. Die Mitglieder des Vorstandes sowie einige Gäste, verabschiedeten Frau Ambos am 28., dankten ihr für die allzeit wertvolle Zusammenarbeit und wünschten ihr für ihren zukünftigen Berufs- und Lebensweg weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Seite 1 von 2

Turnen in Köln - Eine Marke des Turnverbandes Köln 1897 e.V.

Go to top